Der Mädchenbeirat hat sich 2018 u.a. für dieses Projekt entschieden: Start der partizipativen Workshop-Reihe zur selbstbestimmten Auseinandersetzung mit den Themen Sexualität, Lust und Liebe.