Statement-Diary

Das Mädchen*-Mutmach-Tagebuch

Ein Projekt in Kooperation mit ZukunftsKwizin/Brunnenpassage – Caritas Wien (http://www.brunnenpassage.at/).

ZukunftsKwizin ist ein Frauenprojekt der Brunnenpassage, einem Verein der Caritas in Wien. Einmal in der Woche wird mit jungen Frauen* in deren Schule #Qualify for hope im Unterricht an Kunstprojekten gearbeitet.
Im Rahmen dieses Unterrichts sollen 2019 „Statement-Diarys“ entstehen.
Für das Statement-Diary gestalten junge Frauen* mit Fluchterfahrung einzelne Seiten eines Tagebuchs mit mutmachenden Sätzen oder Zeichnungen.

Foto: Brunnenpassage

Foto: Brunnenpassage

Foto: Brunnenpassage

Ziel des Projekts ist es, das Bild der hilfsbedürftigen geflüchteten Frauen* zu ändern. Es soll gezeigt werden, wie stark die Mädchen* sind. Ihre Erfahrungen sollen als Kraftquelle gesehen werden. Mit motivierenden Aussagen und Zeichnungen machen sie anderen jungen Frauen* Mut. Natürlich entscheiden sie ganz allein, was sie selbst mit anderen teilen möchten.

So ist das Projekt gelaufen

Im Projektbericht könnt ihr nachlesen, wie das Mädchen-Mut-Mach-Tagebuch “Not a Single Story” entstanden ist. (Zum Öffnen einfach auf das Bild klicken!)

Das sagen die Mädchen, die bei diesem Projekt dabei waren:

“Ich habe gelernt, dass andere Menschen auch ähnliche Gefühle und Fragen, wie ich haben.”

“Ich hätte nie geglaubt dass ich ein Buch schreiben könnten oder würde. Ich glaube es fast noch nicht aber jetzt habe ich unseren Buch im Hand. Meine Name steht das als Autorin und es ist ein unglaubliches Gefühl.”

“Ich habe meinem großen Bruder gesagt, dass ich ein Buch schreiben würde und er hat gelacht und mir nicht geglaubt. Er hat gesagt… du, wirst ein Buch schreiben? Und heute gehe ich nachhause mit ein Buch, die ich geschrieben habe, und ich bringe ich es ihm als Geschenk.”

“Ich habe nie geglaubt, dass Jemand interessieren könnte, was ich denke, was ich fühle, was ich erlebt habe. Es hat mich total überrascht, dass so viele Menschen Interesse an mein Leben haben.”

“Ich fühle mich stolz.”

Der Mädchenbeirat zu Besuch ….

Im Rahmen unseres Frühlingstreffens im April 2019 hat der Mädchenbeirat das Projekt besucht – wie das war, könnt ihr in diesem Bericht von Ronja und Gloria nachlesen: Bericht vom Besuch bei ZukunftsKwizin im April 2019