Let’s Get Loud!

Ein Projekt in Kooperation mit ARGE Jugendstreetwork Graz (www.jugendstreetworkgraz.at)

So beschreiben sich die Projektleiter*innen selbst:

“Wir betreuen seit circa 1,5 Jahren ein Tonstudioprojekt und haben bei der Evaluation festgestellt, dass fast ausschließlich männliche Jugendliche teilnehmen und das werden wir mit LET’S GET LOUD! nun nachhaltig ändern! Bei diesem partizipativen Projekt geht es darum, den oft männlich dominierten (sozialen) Raum der Musikszene für Mädchen und junge Frauen zugänglich und vor allem nachhaltig niederschwellig zu machen.

Wir wollen, dass mehr Mädchen und junge Frauen sich musikalisch ausprobieren können! Gemeinsam mit vielen tollen Künstlerinnen wollen wir die Mädchen und jungen Frauen dazu ermutigen selbst Musik  zu machen, sich Raum anzueignen, zu zeigen was sie drauf haben, ihre eigenen Stimmen zu finden und laut zu sein! An ca. 6 Nachmittagen werden wir alle gemeinsam texten, singen, Beats bauen, aufnehmen, tanzen, auflegen und Instrumente ausprobieren. Ziel ist es, Spaß zu haben, die eigene Selbstwirksamkeit zu erleben, Raum einzunehmen, Neues zu erfahren und einander zu bestärken!”

Wann?

März bis Juli 2021

Wo?

Graz

Wer kann mitmachen?

Das Projekt ist offen für Mädchen und junge Frauen, die im Gebiet Schönau/Graz leben und zwischen 14-21 Jahre alt sind.

Bildurheberrechte: Jugendstreetwork Graz, Diana Müller